Über mich

Was ich euch über mich erzählen kann? Nun, mein Name ist Belle und ich bin 24 Jahre alt. Zurzeit wohne ich zusammen mit meinem Freund in der schönen Stadt Bonn und studiere Literaturwissenschaft im Master. Geboren bin ich in der Stadt, in der die Bahnen in der Luft fliegen, in Wuppertal, wo ich die ersten Jahre meines Lebens verbrachte, bis ich anschließend an die andere Ecke des Bergischen Landes, nach Remscheid zog. Dort genoss ich als Kind vor allem die üppige Natur. Vor meinem Kinderzimmer floss ein kleiner Bach, und wenn ich vor dem offenen Fenster stand, hörte ich die Vögel singen und die Blätter der großen Bäume rauschen. Das gesamte Jahr kletterte ich auf die höchst gelegenen Äste, spielte im Matsch und fuhr im Winter mit dem Schlitten die großen Hügel hinunter, die es hier zur Genüge gibt. Schöne Zeiten meiner Kindheit verbrachte ich außerdem in Österreich, bei meiner Familie. Zusammen mit meinen Geschwistern rannte ich über die großen Sonnenblumenfelder, kreischte voller Freude und sprang in die türkise Freiheit.

Profilbild

Die Liebe und Begeisterung, die ich heute für Bücher empfinde, konnte ich nicht schon immer aufbringen. Eine Lese-Rechtschreibschwäche stellte sich wie eine Mauer zwischen uns auf, sodass ich immer versuchte einen großen Bogen um das geschriebene Wort zu machen. Doch manchmal brauchen es nur die richtigen Worte zu sein, die, die einen bewegen und fesseln, und genau die fand ich anfangs in der Lyrik, später in Romanen und mittlerweile sogar in Sachbüchern. Heute ist eine Tasche und ein Wohnzimmer ohne schwere Bücher für mich kaum vorstellbar. Da wo ich bin, muss auch mindestens ein gutes Buch sein.

Wenn ich nicht gerade irgendwo zwischen den Seiten hänge, versuche ich selbst Papier mit meinen Gedanken und Geschichten zu füllen. Für mich ist es ein kleiner Wunsch, ein eigenes Buch von mir zu publizieren. Aktuell arbeite ich an meinem zweiten Roman und versuche jede Sekunde davon zu genießen, bis ich irgendwann das letzte Wort geschrieben habe. Bis dahin werde ich weiterhin Kurzgeschichten in Städten verschenken und so neue Erfahrungen sammeln.

Mein Ausgleich neben all den Worten sind mein Spinning Fahrrad, mein Klavier und meine Aquarellpinsel, mit denen ich gerne meine Eindrücke, die ich in der Natur sammle, bildlich festhalten kann.

 

Was ihr hier auf meinem Blog finden könnt?

Hier könnt ihr viele kurze Rezensionen zu gelesenen Büchern finden, wobei ich auch immer gerne meine ganz persönlichen Eindrücke mit einfließen lasse. Des Weiteren möchte ich euch zu meinen Geschenkaktionen mitnehmen und euch an meinem Weg Schriftstellerin zu werden, teilhaben lassen. Wenn ihr noch privatere Einblicke von mir erlangen möchtet, könnt ihr mich auch auf meinem Instagram Account besuchen (belle.novelle) und/ oder gerne Kontakt (Belle schreiben) zu mir aufnehmen.

Nun bleibt mir nichts weiter zu sagen, als dass ich mich bei euch für euren Besuch bedanke und euch viel Spaß beim Lesen wünsche!

Eure Belle

Rezensionsexemplare und Kooperationen

Ich freue mich immer sehr über Rezensionsexemplare und Kooperationsangebote, denn so habe ich schon häufig gute Bücher entdeckt, auf die ich sonst wahrscheinlich leider nicht aufmerksam geworden wäre. Mir ist es nur sehr wichtig, dass Bücher nicht an mich versandt werden, ohne vorher zu mir Kontakt aufgenommen zu haben. Eine kurze Vorstellung per Kontaktformular, Email oder Instagram genügt. Ich werde mich dann so schnell wie möglich zurückmelden.