Datenschutzerklärung

1    Einleitung
Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Internetseiten und Ihr Interesse an Belle Novelle [nachfolgend auch „BELLE“ genannt].

Die vorliegende Datenschutzerklärung informiert Sie über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Internetseiten (www.belle-novelle.de) [nachfolgend „Internetseiten“ genannt] und der Inanspruchnahme dort verfügbarer Services.

BELLE nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beachten wir selbstverständlich die geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung [nachfolgend auch DSGVO genannt], des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Bitte beachten Sie, dass BELLE sich vorbehält, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung anzupassen. Insofern empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

 

2    Ansprechpartner zum Thema Datenschutz

Isabelle Riechelmann
Roonstraße 17
52070 Aachen

E-Mail: kontakt(at)belle-novelle.de
Telefon: +49 – 241 – 9199 6624

 

3    Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer natürlichen Person. Entsprechend gehören zu Ihren personenbezogenen Daten alle Daten, die Angaben zu Ihren persönlichen oder sachlichen Verhältnissen enthalten und somit eine Identifikation Ihrer Person zulassen. Beispiele solcher Daten sind z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

 

4    Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

4.1    Nutzung der Internetseiten zu Informationszwecken

Sie können die Internetseiten von BELLE zu Informationszwecken besuchen, ohne hierfür Angaben zu Ihrer Person zu machen.
In diesem Fall verarbeitet BELLE keine personenbezogenen Daten. Ausgenommen davon sind diejenigen Daten, die Ihr Browser übermittelt, um den Besuch unserer Internetseiten zu ermöglichen.

4.1.1    Verarbeitete Informationen
Entsprechend erhebt BELLE bei Ihrem Besuch der Internetseiten Daten über die jeweiligen Zugriffe ab. Zum Beispiel folgende Daten können so protokolliert werden:

  • Besuchte Internetseiten
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
  • Quelle/Verweis, von welcher/m Sie auf die Seite gelangten
  • Land aus dem der Zugriff erfolgt
  • „Wiederkehrer“ (erneuter Besuch)
  • Dauer des Besuchs
  • Durchgeführte Downloads
  • Verwendeter Browser
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die genannten Daten, die nicht mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft werden, werden lediglich für statistische Auswertungen und zur Verbesserung der Internetseiten genutzt.

4.1.2    Einsatz von Cookies

Wenn Sie ein Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein Konto besitzen und Sie auf der Internetseite anmelden, wird ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird die Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

4.2    Aktive Nutzung unserer Internetseiten
Zusätzlich zu rein informatorischen Zwecken können Sie unsere Internetseiten auch aktiv nutzen.

So können Sie beispielsweise Nachrichten an uns senden, wenn Sie eine Frage an BELLE stellen wollen.

In diesem Fall verarbeiten wir neben den Daten im Rahmen der informatorischen Nutzung auch weitere personenbezogenen Daten, die wir für die Bearbeitung beispielsweise Ihrer Anfrage benötigen.

4.2.1    Anfragen über das Kontaktformular
Falls Sie uns eine Anfrage übermitteln (beispielsweise über die entsprechenden Kontaktformulare auf unseren Internetseiten, per E-Mail oder telefonisch), verarbeiten wir die von Ihnen in diesem Zusammenhang bereitgestellten personenbezogenen Daten. Dazu gehören in jedem Fall Ihr Name und Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen eine Antwort zu Ihrer Anfrage geben zu können. Gegebenenfalls sind hierfür auch weitere Informationen erforderlich (beispielsweise Ihre Telefonnummer und der Name Ihres Unternehmens). Weiterhin gehören dazu die sonstigen Informationen, die Sie im Rahmen Ihrer Anfrage an uns übermitteln.

Die genannten Daten verarbeiten wir gemäß den folgenden Rechtsgrundlagen:

  • zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen sowie ggf. zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.
  • zur Wahrung unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO – das in einer adäquaten Beantwortung Ihrer Anfrage liegt.

4.2.3    Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzten. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar.

Bitte beachten Sie, dass solch ein Kommentar mit den vorstehend genannten personenbezogenen Daten sowie mit Datum und Uhrzeit der Erfassung anschließend auf der jeweiligen Internetseite sichtbar und entsprechend öffentlich zugänglich ist.

Mit der Nutzung der Kommentar-Funktion stimmen Sie dieser Anzeige der genannten Daten zu.

BELLE behält sich das Recht vor, einen von Ihnen erfassten Kommentar zu verändern oder ggf. zu löschen, wenn BELLE dies aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder sonstiger Gründe für erforderlich hält.

Die genannten Daten verarbeiten wir gemäß den folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Aufgrund der Übermittlung Ihrer Daten und der entsprechenden Erteilung Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

 

5    Social Links & eingebettete Inhalte von anderen Websites
Auf den Internetseiten sind Links zu Diensten von Instagram eingebunden. Nach dem Anklicken der auf unseren Internetseiten eingebundenen Grafiken werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet.

Dabei erhält der externe Anbieter möglicherweise von Ihrem Browser die Information, von welcher unserer Internetseiten Sie zu ihm gelangt sind. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Internetseiten, nicht in der Lage, diesen Vorgang zu beeinflussen.

Informationen zum Umgang Ihrer Daten bei Nutzung der genannten Dienste entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter.

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

 

6    Empfänger Ihrer Daten
Zunächst erhalten nur die Mitarbeiter der BELLE Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten.

Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte erfolgt nur, falls Sie dieser Übermittlung zugestimmt haben, diese für eine Abwicklung einer Anfrage, einer auf den Internetseiten angebotenen Services oder eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist und/oder wenn uns eine gerichtliche oder behördliche Anordnung zur Weitergabe Ihrer Daten verpflichtet.

 

7    Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden gem. Art. 17 Abs. 1 a) DSGVO routinemäßig gelöscht, wenn sie im Kontext einer Anfrage, eines Services, der auf unseren Internetseiten angeboten wird, oder im Rahmen einer Vertragserfüllung nicht mehr notwendig sind und auch nicht mehr gesetzlichen Auf-bewahrungsfristen unterliegen.

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

An die Stelle einer Löschung tritt die Sperrung der Daten, sofern rechtliche oder tatsächliche Hindernisse einer Löschung der Daten entgegenstehen,

 

8    Ihre Betroffenenrechte (insbesondere gem. Art. 15 – 21 DSGVO)

8.1    Auskunft
Auf Wunsch erhalten Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

8.2    Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung), Widerspruch
Wenn Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sind oder in dem Fall, dass diese Daten nicht mehr richtig sind, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist). Dies gilt auch, sofern wir Daten künftig nur noch einschränkend verarbeiten sollen.

8.3    Datenübertragbarkeit
Auf Antrag stellen wir Ihnen Ihre bei uns gespeicherten Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format bereit, so dass Sie z.B. die Daten bei Bedarf an ein anderes Unternehmen bzw. einen anderen Verantwortlichen übermitteln können.

8.4    Widerruf
Sie können eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch Ihren Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs nicht berührt.

8.5    Beschwerderecht
Unter den Voraussetzungen von Art. 77 DSGVO steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu.

8.6    Ausübung Ihrer Betroffenenrechte
Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung, Widerspruch, Widerruf oder Löschung von Daten oder dem Wunsch der Übertragung der Daten an ein anderes Unternehmen, wenden Sie sich bitte an unseren, in Ziffer 2 genannten Ansprechpartner zum Thema Datenschutz.
Auch empfehlen wir Ihnen, eine eventuelle Beschwerde zunächst an diesen zu senden.

 

9    Stand der Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 25.10.2018.