Buchrezensionen

Einfach unvergesslich – Rowan Coleman

Einfach unvergesslich erzählt eine Geschichte von Krankheit und Liebe. Claire ist zweifache Mutter, Ehefrau und Lehrerin. Alles was sie macht, tut sie mit einer Leichtigkeit und Hingabe. Sie wird nicht nur von ihrer Familie geliebt, sondern auch von den Schülern und Kollegen in der Schule. So trifft es alle sehr, als bei ihr frühes Alzheimer diagnostiziert wird. Nach und nach verabschiedet sich die „alte“ Claire aus der wahren Welt. Namen entfallen ihr und der Weg nach Hause wird immer wieder zu einem Abenteuer. Nach dem Vorschlag ihrer Therapeutin beginnen Claire und ihre Familie Erinnerungen in ein kleines Buch zu schreiben. Es soll allen helfen sich zu erinnern. Am meisten trifft die Krankheit ihren Mann Greg, der von ihr emotional weggestoßen wird. Auf sonderbare Weise können die beiden jedoch wieder zueinander finden.

Rowan Colemans Roman ist leider sehr schlecht geschrieben. Die Sätze, die Dialoge und der gesamte Aufbau sind trivial. Die Idee finde ich berührend und ich war den Tränen auch manchmal nahe, jedoch geschah in der Geschichte dann immer etwas äußerst kitschiges, sodass der Zauber hinüber war. Alzheimer zeichnet sich vor allem durch die Unvorhersehbarkeit aus. Niemand hat Kontrolle über diese Krankheit, doch in diesem Buch schon.

Zu Beginn wird geschrieben, dass Claire seit Monaten keine Zahlen mehr entziffern kann. Rund hundert Seiten später benutzt sie ihre Kreditkarte, mit ihrer PIN Nummer, ganz selbstverständlich, da sie sich noch an die Zahlen ihres Geburtstags erinnern kann. Anschließend ist es wieder vergessen. Alles wird zugunsten der Geschichte gedreht und verändert, sodass man manchmal nur noch den Kopf schütteln kann. Ich hatte mich auf dieses Buch gefreut, doch leider hat es mich sehr enttäuscht.

Titel: Einfach unvergesslich
Autor: Rowan Coleman
Übersetzer: Marieke Heimburger
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 978 3 429 30802 1
Erscheinungsjahr: Januar 2016
Format: Taschenbuch,  411 Seiten
Preis: 11 €

Online in deine Lieblings-Buchhandlung bestellen.

Ich möchte mich ganz herzlich bei dem Piper Verlag bedanken, der mir Einfach unvergesslich als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.