• Buchrezensionen,  Roman

    Und in mir ein Ozean – Dennis Stephan

    Als ich ein kleines Mädchen war, hatten wir eine Nachbarin, die war genauso wie Sie: ruhig, verschlossen, abweisend. Aber nicht, weil sie unfreundlich war oder die Menschen hasste, sondern weil sie sich von allem abschirmen musste, was sie umgab. […]…

  • Buchrezensionen,  Klassiker

    Dubliner – James Joyce

    Vor mittlerweile vier Jahren saß ich in meiner ersten Komparatistik Vorlesung und lauschte dem Dozenten, der in höchsten Tönen und mit einer mitreißenden Euphorie über die Epoche der Avantgarde sprach. Der Anfang des 20. Jahrhunderts war mir durchaus, durch vereinzelte…

  • Buchrezensionen,  Sachbuch

    Oh, eine Pflanze! – Felix Bork

    "Oh eine Pflanze" - Felix Bork

    Ihr denkt, dass Bilderbücher nur für Kinder sind? Ihr seid zu erwachsen für Blümchen und Tierchen? Wer „Oh, eine Pflanze!“ gelesen hat, wird klipp und klar mit einem „Oh, nein!“ antworten. Felix Bork führt den Leser beziehungsweise den Betrachter in…

  • Buchmesse

    Frankfurter Buchmesse 2019

    Nun liegen auch schon die Tage der Frankfurter Buchmesse – meine aller erste Buchmesse – hinter mir. Ich konnte unglaublich viele Eindrücke sammeln und versuche meine Gedanken zu sortieren. Wenn ich an die Tage denke, muss ich gestehen, dass ich…

  • Buchrezensionen,  Roman

    Die Altruisten – Andrew Ridker

    Andrew Ridker erzählt in seinem Roman Die Altruisten die Geschichte einer Familie, die sich nach dem Tod der Mutter beziehungsweise der Ehefrau spaltet. Vater und Kinder gehen jeder seiner eigenen Wege und versuchen dabei den anderen Familienmitgliedern nicht zu ähneln.…

  • Buchrezensionen,  Roman

    Ein Monat auf dem Land – J.L. Carr

    Manchmal, wenn ich Musik höre, lasse ich mich dorthin zurücktreiben, und nichts hat sich verändert. Dieser lange Sommerausklang. Tag für Tag warmes Wetter, die Stimmen in der Nacht, die erleuchteten Fenster in der Dunkelheit und, bei Tagesanbruch, das sanfte Wogen…

  • Buchrezensionen,  Roman

    Otto – Dana von Suffrin

    Otto: Ein jüdischer, pensionierter Mann, der im hohen Alter die Liebe und Geduld seiner beiden Töchter mehr denn je einfordert. Nach einem langen Krankenhausaufenthalt wird Otto bewusst, dass nach seinem Ableben die gesamte bisherige Familiengeschichte ausgelöscht ist. All seine Gedanken…

  • Buchrezensionen,  Sachbuch

    Der Ernährungskompass – Bas Kast

    Drei Worte: Ich bin begeistert! Low-Fat. Low-Carb. Vegetarisch. Vegan. Steinzeitkost. Glutenfrei … Diese Worte haben in mir häufig für Irritation und Verwirrung gesorgt. Überall hört, liest oder sieht man etwas über die unterschiedlichsten Formen von Diäten. Jeder scheint es besser…

  • Biografie,  Buchrezensionen

    Szenen aus dem Herzen – Malena Ernman

    Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das ich wahrscheinlich nicht unter anderen Bedingungen gelesen hätte. In Zuge meiner Arbeit habe ich ein Buchtipp über junge engagierte Menschen schreiben müssen und da erschien mir dieses recht passend zu sein. Ich…